Finde den perfekten BH fuer Dich

Logo Traumstoffe

Die Passform eines BH's ist von besonderer Bedeutung und viele Damen beschweren sich, dass insbesondere BHs nicht gut passen. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass eine bestimmte Marke unförmige Körbchen hat. Das größte Problem ist jedoch einfach, dass einige von uns immer noch nicht die richtige Größe gefunden haben, da die meisten Marken auf der westlichen Hemisphäre heutzutage gut gemacht sind. Obwohl viele Marken ihre eigenen Körbchen-formen verwenden, sind sie sich am Ende alle sehr ähnlich.

Daher erscheint es uns immer seltsam, dass sich einige Frauen mit ihrer Unterwäsche unwohl fühlen. Warum sollte jemand etwas kaufen, mit dem er sich nicht wohl fühlt?

Deshalb haben wir hier einen kurzen Guide zusammengestellt um zu helfen wie man den perfekten BH finden kann. Wenn Sie Ihre Grösse bereits kennen, klicken Sie doch einfach auf die Grössen Tabelle (öffnet in einem neuen Fenster). Hier können Sie auch herausfinden, welcher BH Stil zu uns passt.

Die perfekte BH-Pass-Form

Woher wissen wir, ob unser BH die richtige Passform hat? Mit diesen Tipps können wir überprüfen, ob wir den richtigen BH tragen!

Die BH-Traeger

Komfort ist das Wichtigste! BH-Träger sollten sich nicht in die Haut graben, aber auch nicht von den Schultern rutschen. Denn wenn die Träger von den Schultern rutschen ist das nicht nur unangenehm, sondern kann auch zu Rückenschmerzen führen.

Graben sich die BH-Träger in Ihre Haut ein?
Sie tragen möglicherweise eine Bandgröße, die zu groß für Sie ist. (das ist die Zahl in Ihrer BH-Größe). Wenn dies der Fall ist, bietet Ihr BH nicht genügend Halt, sodass Ihre BH-Träger die ganze Arbeit erledigen.

Schnelle Lösung: Passen Sie Ihre BH-Träger an und lösen Sie sie. Das nächste Mal finden Sie einen BH mit einer kleineren Zahl.

Das BH-Band

Ihr BH-Band bietet die meiste Unterstützung, daher ist es sehr wichtig, die richtige Passform zu tragen.

Schneidet Ihr BH-Band in Ihre Haut?
Dann ist es zu eng und Sie tragen wahrscheinlich eine zu kleine Größe. Wenn Sie die richtige Bandgröße tragen, sollten Sie in der Lage sein, zwei Finger zwischen Band und Rücken zu legen. Schnelle Lösung: Lösen Sie Ihr BH-Band, indem Sie es an einem anderen Haken schließen. Verwenden Sie bereits den breitesten Haken? Dann brauchen Sie unbedingt eine größere Bandgröße, denn das was Sie tragen ist wirklich zu unbequem.

 

Fährt Ihr BH-Band den Rücken hoch?

Ihr BH-Band ist wahrscheinlich zu locker und Sie tragen eine Bandgröße, die zu groß für Sie ist. Schnelle Lösung: Ziehen Sie Ihr BH-Band fest, indem Sie es an einem festeren Haken befestigen. Verwenden Sie bereits den engsten Haken? Dann brauchen Sie eine kleinere Bandgröße da die BH Träger momentan die ganze Unterstützung leisten und das einfach unbequem wird.

Rutschen die BH-Träger von Ihren Schultern?
Dann sind Ihre BH-Träger zu lang. Versuchen Sie, sie festzuziehen, indem Sie sie anpassen. Wenn Sie sie nicht anpassen können, probieren Sie verschiedene BH-Modelle mit selbstklebenden BH-Trägern an oder probieren Sie einen Fashionclip aus, um Ihre Träger zusammenzuhalten.

Die Cups

Die Cups (oder Körbchen) sollten eng anliegen, aber wir wollen auch nicht über die Cups herausragen.

 

Bekommen Sie einen sogenannten "Quadboob" (die Brust ragt über die Cups heraus)?
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Cups zu klein sind. Das ist nicht nur unbequem, sondern auch nicht schön. Vor allem wenn man eng anliegende Kleidung darüberträgt.

Passt das BH-Band perfekt? Dann brauchen Sie größere Cups. Ist das BH-Band auch zu eng? Dann wären Sie wahrscheinlich besser mit einer größeren Bandgröße.

Schnelle Lösung: Lösen Sie Ihre BH-Träger, aber schauen Sie auf jeden Fall dass Sie das Problem das nächste Mal anders lösen können.

 

Haben wir "Luft" zwischen den Cups und uns?
Dann sind die Cups wahrscheinlich zu groß. Versuchen Sie es mit einer kleineren Körbchengröße! Wenn Ihr BH-Band auch zu breit ist, probieren Sie eine kleinere Bandgröße an.

Schnelle Lösung: Ziehen Sie die BH-Träger fest.

 

Wussten Sie, dass ein BH nach ungefähr 8 Monaten abgenutzt ist (vorausgesetzt, Sie tragen ihn täglich)? Schockierend, richtig? 

Wenn Sie also über einen längeren Zeitraum regelmäßig denselben BH tragen, kann es auch sein, dass Sie mit Verschleiß zu tun haben und einen neuen BH benötigen. Wenn Sie eines (oder mehrere) der zuvor genannten Probleme mit einem neuen BH haben, tragen Sie wahrscheinlich die falsche BH-Größe oder auch den falschen BH-Stil. Schauen wir uns einmal an, welcher BH-Stil am besten zu uns passt! 

Der perfekte BH Stil

Eine weitere schöne Sache, die wir an BH's lieben, ist dass sie so vielseitig sind. Sie kommen in allen verschiedenen Formen für verschiedenste Anlässe und Outfits. Hier bei Traumstoffe.ch konzentrieren wir uns auf vier der beliebtesten aktuellen Designs und wir wollen diese ganz kurz beschreiben.

Der Dreiecks BH

Der Dreiecks-BH ist eines der bequemsten Modelle. Die klassische Form ist sofort erkennbar: Die Träger sind Teil des vorderen Mittelteils, sodass sie die Brust vollständig bedecken, ohne das Dekolleté zu verbergen. Er ist glamourös und schafft ein schönes V-förmiges Dekolleté. Dreiecks-BH's bieten ausreichend Halt für kleine und mittlere Brustgrößen, da sich ihre Form um die Brust legt. Die Träger, die Teil der Oberseite der Körbchen sind, leisten auch eine bessere Unterstützung. 

Womit können wir ihn tragen?

Er ist leicht und daher perfekt für Sommeroutfits geeignet, da er uns nicht warm hält oder an Ihrer Haut haftet. Es schafft eine Spaltung, so dass man es mit einem V-Ausschnitt oder fallenden Armlöchern tragen kann. Man könnte auch ein schickes Hemd mit einem zarten Spitzen-BH akzentuieren. Unbedingt sollten wir das Tragen eines Dreiecks-BH's mit engen Oberteilen vermeiden.

Der Bralette

Der Bralette ist ein sehr leichtes, einfaches Design; oft sogar ein ungefütterter BH mit weichen Körbchen. Die Büste ist bedeckt, aber der BH bietet wenig oder gar keine echte Unterstützung und eignet sich besonders für kleine Büsten. Absolut toll, wenn Sie eine etwas kleinere Brust haben und sich hauptsächlich für Komfort interessieren. Nachdem das Design einige Zeit ignoriert wurde, wurde es in den letzten Jahren wieder sehr beliebt und dieses sehr komfortable Design erlebt eine echte Renaissance.

Womit können wir ihn tragen?

Bralettes gehen unglaublich gut mit entspannter Kleidung. Sie sind das richtige Accessoire, wenn Sie es ruhig angehen lassen möchten. Bralettes sehen unter jedem lässigen Outfit großartig aus.

Der Push-Up

Der Push-Up-BH wurde in den 60er Jahren entworfen und ist seit 20 Jahren ein Muss wenn es um Damen Unterwäsche geht. Leider wird er oftmals nicht richtig gewürdigt. Einige Leute sehen diese Art von BH zu Unrecht als "Betrug" an, da er die Brust stärkt und den Ruf hat, nur für kleine oder mittlere Brustgrößen geeignet zu sein. Das ist nicht ganz richtig. Push-Up-BH's haben auch andere Vorteile: Ihre Brust kann mit zunehmendem Alter und Schwangerschaft an Festigkeit verlieren. Push-Up-BH's sind daher unser bester Freund für einen Shaping- und Lifting-Effekt.

Womit können wir ihn tragen?

Push-Up-BH's eignen sich perfekt für T-Shirts mit V-Ausschnitt. Sie unterstützen die Brust, um Kurven zu erstellen. Das Mittelteil ist kleiner und befindet sich in der unteren Hälfte der Cups, sodass der BH um das Dekolleté „offener“ ist, was ihn super glamourös macht. Hier geht es darum, mutig zu sein!


Wenn Sie nicht zu viel preisgeben möchten, sieht ein progressiv gepolsterter Push-up-BH mit Rundhalsausschnitt großartig aus.
Alles, was Sie brauchen, ist ein Hebeeffekt für eine tiefe Spaltung, sodass Sie Ihre Oberweite nicht zur Mitte hin vergrößern müssen.

Der Balconnet

Balconette-BH's gehören neben Push-Up-BH's zu den kühnsten Designs. Sie entfesseln unsere innere Verführerin indem sie die Oberseite der Brust freilegen und die Brust anheben, um glamouröse Ergebnisse zu erzielen. Der Balconette-BH ist in klassischen und halben Körbchenformen erhältlich. Balconette-BH's zeigen die Oberseite der Brust, sodass sie die Brust formen und das Dekolleté fördern. An den Seiten sind Gurte angebracht, um sich richtig zu präsentieren. Der klassische Balconette-BH ist wie ein modellierendes Push-up-Modell, da er die Brust anhebt. Die meisten Designs haben einen vertikalen Stich zwischen den Körbchen, um die Brustkurven zu erhalten. Wir würden einen Balconette generell eher für mittelgroße oder größere Büsten empfehlen.

Womit können wir ihn tragen?

Der natürliche Dekolleté-Booster des Half-Cup-BH ist ideal für Kleider mit V-Ausschnitt. Die tiefe Form eines Balconette-BH's und seiner Körbchen bedecken nur die Hälfte der Brust, sodass wir uns verführerisch in tiefen, quadratischen Ausschnitten präsentieren.

 
Quick Links >>
Über Uns >>
Hilfe >>
Kontakt >>
Folge Uns >>

Traumstoffe.ch

Pastore Fashion Services

Speerstrasse 6

8304 Wallisellen

079 - 637 27 08

info@traumstoffe.ch

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Instagram

©2020 by Pastore Fashion Services.